Preis und Leistung Styrian Doodles Australian Labradoodle Welpe

Styrian Doodles – Australian Labradoodle
Familien-Welpe (Familienhund*): 2.200,00 € inkl 20% USt. & folgender Leistungen

Australian Labradoodle Pedigree (Urkunde mit Stammbaum)
Der Welpe wird in die Australian Labradoodle Zucht-Datenbank des ALAEU eingetragen.Sie erhalten eine Urkunde mit dem Stammbaum Ihres Welpen.

Aufzucht nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
Die Aufzucht erfolgt nach den aktuellen wissenschaftlichen Arbeiten der Kynologie. Wir arbeiten bei der Hundeerziehung ohne Gewalt, ohne Zwang, dafür mit positiver Bestärkung, mit viel Liebe, Geduld und vor allem Zeit. Zur Förderung der Motorik & Sinneswahrnehmung dienen verschiedene Spielgeräte. Außerdem werden die Welpen spielerisch verschiedene Umwelteinflüsse kennenlernen. Abgestimmt auf jede Hundepersönlichkeit erhält jeder Welpe einen Sozialisierungsplan, welcher die Entwicklung  des Welpen durch positive Prägung fördern wird.

2 Jahre Gesundheitsgarantie
Wir sind von der Gesundheit unserer Hunde überzeugt. Deshalb geben wir unseren Kunden für deren Welpen eine zweijährige Gesundheitsgarantie. Sollte Ihr Hund innerhalb dieser Zeit krank werden und die Ursache genetischen Ursprungs sein, so erhalten sie 50% des Kaufpreises retour.

Tierarzt – Untersuchung & Impfung
Alle Welpen werden von unserer Tierärztin auf deren Gesundheit untersucht. Während ihrer Zeit bei uns erhalten die Welpen alle nötigen Erstimpfungen und Entwurmungen. Diese werden im Heimtierausweis festgehalten.

Micro-chiped
Jeder Welpe erhält einen Micro-Chip. Dieser wird unter die Haut implantiert und dient durch seine weltweit einmalige Nummer zur Identifizierung des Hundes.

Animaldata Registrierung
Alle Welpen werden von uns bei Animaldata registriert. Animaldata ist eine internationale Tiererkennungsdatenbank und eine offizielle Meldestelle für die amtliche Heimtierdatenbank. Durch die Micro-Chip Nr. können Hunde deren Besitzern zugeordnet werden.

EU-Heimtierausweis
Am Tag der Welpenübergabe erhalten Sie von uns den EU-Heimtierausweis des Welpen. Mit diesem Dokument können Sie mit Ihrem Hund verreisen.  Impfungen werden im Ausweis dokumentiert, und durch die Notierung der Micro-Chip-Nummer kann Ihr Welpe eindeutig identifiziert werden.

Erstausstattung
Bei der Abholung erhalten Sie von uns eine Erstausstattung. Die Welpendecke soll den Umzug erleichtern, dazu ein Halsband, eine Leine, unser Lavendelbär für das Entspannungstraining, sowie Futter für die erste Zeit inkl. einer Fütterungsempfehlung und Haltungs- und Pflegetipps.

Seminar Teilnahme (Rat & Support)
In einem exklusiven Seminar erhalten unsere Familien Tipps um sich auf den Einzug ihres Welpen optimal vorzubereiten und bekommen einen Überblick wie das Alltagsleben gestaltet werden kann, welche Fehlerquellen vermieden werden sollten, was bei der Pflege eines AL wichtig ist und was sie tun können damit ihr Welpe die nötigen „Life Skills“ erhält um zu einem ausgeglichenen, freundlichen Familienhund heranzuwachsen.

Zusätzlicher Service
+ Alle Welpen bekommen ab der 8. Lebenswoche eine Körperbau-Analyse nach der Pat Hastings Methode
+ Auf Wunsch stellen wir kostenlos ein Welpen-Brustgeschirr als Leihgabe zur Verfügung.
+ Sie erhalten ein kostenloses Welpen-Foto vom Fotografen und vergünstigte Konditionen für ein Hunde-Familien-Shooting.


Kastrations- / Sterillisations-Verpflichtung
Die Australian Labradoodle Association ist bestrebt, ihre Zucht kontinuierlich zu verbessern. Deshalb hat sich der Zuchtverband weltweit geeinigt Hunde, welche nicht zur Zucht verwendet werden, zu kastrieren. Es gilt die Regel, dass Familienhunde sich nicht fortpflanzen dürfen. Es ist nicht gestattet, einen Familienhund für die Zucht – weder privat, noch professionell – gegen Entgelt oder kostenlos zu verwenden. Ablauf bei Styrian Doodles: Diese Variante ist nur bei Hunden möglich, die in Österreich bzw. in der EU leben werden. Der Familienhund-Welpe wird an Sie unkastriert übergeben und Sie müssen dafür sorgen das der Hund bis zur Erreichung des 18. Lebensmonats kastriert oder sterilisiert wird. Die Kastration erfolgt beim Tierarzt ihrer Wahl. Der Käufer trägt die Kosten und das Risiko für den Eingriff. Eine Bestätigung zur Kastration ist unaufgefordert bis zum Fristende an uns zu übersenden. Zur Sicherstellung muss bei uns eine Kaution in Höhe von 500,00 €  hinterlegt werden. Dieses bekommen Sie nach der Kastrations-Bestätigung in voller Höhe wieder retourniert.

Variante 2:  Sie entscheiden sich für das Family Care Home Program – siehe dort.

* Familienhunde dürfen sich nicht fortpflanzen. Es ist nicht gestattet, einen Familienhund für die Zucht – weder privat, noch professionell – gegen Entgelt oder kostenlos einzusetzen.